Vereinshomepage erstellen & unterhalten

Mit ClubDesk erstellt ihr ruckzuck eine Vereinshomepage, die top modern aussieht und mobilfähig ist. Einige Beispiele gefällig, dann klicke hier >. Das Ganze ist so einfach, dass ihr eure Vereinshomepage selber erstellen und unterhalten könnt - ganz ohne Webdesigner. Und weil die Webseite perfekt mit allen anderen ClubDesk-Modulen verknüpft ist, aktualisiert sie sich voll automatisch. Verschiebt ihr zum Beispiel einen Event im Terminkalender oder ändert die Telefonnummer einer Trainerin, dann sind diese Infos auf der Webseite sofort auf dem neusten Stand.

Wieso ihr eure Homepage mit ClubDesk erstellen solltet

Ruckzuck eine gute Vereinshomepage

Mit dem Homepage-Baukasten von ClubDesk klickt ihr euch in kürzester Zeit eine richtig gute Vereinswebseite zusammen. Wählt eine der vielen moderne Design-Vorlagen und eure Schriften und Farben und legt dann die Seitenstruktur fest. Nun könnt ihr die einzelnen Seiten per Drag and Drop mit Texten, Bildern, Filmen, Terminlisten oder Spezialeffekten füllen. Fertig.

Schön und modern

Dank einer tollen Auswahl an schönen Designvorlagen, coolen Spezialeffekten wie Bilderkarussellen, Parallaxbildern, Hintergrund-Filmen, Mouseover-Effekten etc. erstellt ihr auch ohne IT-Profi oder Grafiker eine gut aussehende, moderne Webpage. Natürlich könnt ihr bei Bedarf die Grösse und Farbe jedes Knopfs und jeder Überschrift oder jeder Liste selber einstellen und so eine Webseite aufbauen, die genau zu eurem Verein passt. Schaut euch doch mal an, was für tolle Webseiten andere Verein mit ClubDesk erstellt haben.

Immer automatisch aktuell

Eure Webseite ist immer auf dem neusten Stand. Weil alle Module von ClubDesk miteinander verknüpft sind, wird jede Terminverschiebung im Vereinskalender, jede Adressänderung in der Mitgliederverwaltung, jedes Dokument, das ihr zum Download anbietet, auch auf eurer Vereinshomepage aktualisiert. Das geschieht voll automatisch, blitzschnell und fehlerfrei. Mit solchen Sachen müsst ihr nie mehr externe Webverantwortliche belästigen.

Keinerlei Vorkenntnisse nötig

Das Einfügen von Bildern, Texten, Listen oder News in eurer Webseite ist so kinderleicht und intuitiv, dass das eigentlich jeder kann. Du ziehst einfach einen Textrahmen oder einen Bilderrahmen an die gewünschte Stelle und schreibt dann los. Oder fügst den gewünschten Text oder einen Film ein. Das Ganze ist so einfach, dass mehrere Leute in eurem Verein beim Unterhalten der Webseite mithelfen können.

Toller Service für Mitglieder

Mit einer Vereinswebseite, die mit ClubDesk erstellt ist, könnt ihr euren Mitgliedern eine top Informationsquelle bieten. Eure Mitglieder werden diesen tollen Service sehr schätzen und nutzen. Und da ganz viele Infos voll automatisch aktualisiert werden, könnt ihr das dann ohne Zusatzaufwand anbieten.

Mobilfähig für Handy und Tablet

Mit ClubDesk ist eure Vereinswebseite automatisch mobilfähig und wird damit auch auf Tablets und Handys optimal dargestellt. Warum ist das wichtig? Weil heute die überwiegende Mehrheit der Internetnutzer mobile Geräte nutzt. Bei den unter 30jährigen sind es sogar 90%. Wollt ihr eure Mitglieder und die potentiellen Neumitglieder erreichen, dann muss eure Webseite mobilfähig sein!

Effizient News verbreiten

Mit dem Newsmodul lassen sich super schnell und bequem Neuigkeiten und Informationen rund um euren Verein veröffentlichen. Mit einem Klick könnt ihr auf jeder beliebigen Webseite einen Newsblock einfügen, der dann z.B. nur die neuesten drei News oder nur die News der 2. Mannschaft zeigt. Wenn bestimmte Informationen nur für Clubmitglieder sein sollen, dann könnt ihr auch das festlegen. Raffiniert und trotzdem kinderleicht.

Termine kommunizieren (auch: An-/Abmeldungen)

Mit ClubDesk könnt ihr auf eurer Webseite die im Vereinskalender eingetragenen Termine beliebig anzeigen, z.B. die der nächsten 3 Monate oder diejenigen eines Typs (z.B. alle Probentermine des Kinderchors). Fast noch praktischer ist, dass man sich auch nur die Termine anzeigen lassen kann, die einen persönlich betreffen, also nur die eigenen Trainings. Die Mitglieder können sich bei den Terminen mit einem Klick an- oder abmelden. So ein Kalender ist in 3 Minuten in eurer Webpage einbaut und ab dann immer aktuell.

Infos nur für Mitglieder

Ihr habt die Möglichkeit, für jede Seite eurer Webpage zu bestimmen, ob sie von jedermann aufgerufen werden kann oder ob sie nur sichtbar sind, wenn sich der Besucher mit einem Passwort anmeldet und ein Vereinsmitglied ist. Ebenso könnt ihr festlegen, dass z.B. die Telefonnummern der Trainer nur für Vereinsmitglieder sichtbar sein sollen. All das gibt es auf Knopfdruck und ohne dass ihr euch um Passwortzuteilungen kümmern müsst.

Neumitglieder willkommen heissen

Potentiellen Neumitgliedern wollt ihr es so einfach wie möglich machen, eurem Verein beizutreten. Und das Ganze sollte auch für euch einfach, effizient und zuverlässig sein. Mit ClubDesk erstellt ihr mit wenigen Klicks ein Online-Anmeldeformular, das euch automatisch per E-Mail informiert oder – wenn ihr das wünscht - neue Einträge in einer Anmeldeantragsliste erzeugt. Solche Formulare könnt ihr natürlich auch für Adressänderungen, Helfereinsätze usw. verwenden.

Sponsoren gut präsentieren

Verwaltet eure Sponsoren auf einfachste Art und Weise. Mit wenigen Klicks bestimmt ihr, wo und wie oft die Logos verschiedener Sponsoren auf der Vereinswebseite angezeigt werden. Die Sponsoren lassen sich dafür beliebig gruppieren, zum Beispiel in Haupt- und Nebensponsoren.

Gebühren sparen fürs Hosting

Erstellt ihr eure Vereinshomepage mit ClubDesk, dann spart ihr euch die Gebühren für einen Webhosting-Dienst. Die Kosten betragen bei solchen Website Baukasten-Anbietern oft bis zu €200 pro Jahr. Indem ihr euch das sparen könnt, wird ClubDesk unglaublich preiswert!

Weitere Vorteile, auf die man nicht verzichten möchte

Mehrere Webseiten (z.B. für ein Fest)

Mit ClubDesk M könnt ihr sogar 2 Vereinswebseiten erstellen. Wenn ihr zum Beispiel ein Sommerfest organisiert und das auf einer eigenen kleinen Webpage promoten wollt, ist das mit wenigen Klicks eingerichtet. Oder wollt ihr eine eigene kleine, mobile Webseite nur für die Mitglieder machen, die nur Termine und News zeigt? Kein Problem. Mit ClubDesk L könnt ihr 3 und mit XL bis zu 5 unterschiedliche Webseiten anlegen.

Automatische Team-/Gruppenseiten

Mit einem einzigen Klick erstellt ihr für jede Gruppe eures Vereins eine eigene Seite. Auf diesen Seiten werden die Termine der jeweiligen Gruppe angezeigt, eine aktuelle Liste der Team-Mitglieder, Neuigkeiten, die diese Gruppe betreffen, und vieles mehr. Natürlich sind all diese Infos immer auf dem aktuellsten Stand, da sie direkt aus der ClubDesk-Datenbank ausgelesen werden und nicht manuell nachgeführt werden müssen.

Mehr erfahren >>

Moderne und schöne Designvorlagen

Aus einer grossen Anzahl toller Vorlagen wählt ihr das gewünschte Design und definiert damit nicht nur das Aussehen, sondern auch die Navigation eurer Vereinshomepage. Wenn ihr dann noch eure Vereinsfarben festlegt oder die Inhalte ergänzt, dann habt ihr in kürzester Zeit eine richtig schöne und zeitgemässe Vereinswebseite, die perfekt zu eurem Verein passt.

Beispiele anschauen >>

Grafische Spezialeffekte

Dank einer Vielzahl «cooler» grafischer Spezialeffekte kann jetzt jeder mit ClubDesk eine Vereins-Website erstellen, die toll und modern aussieht. Mit einem Klick lässt sich ein Youtube-Film oder ein animiertes Bilderkarrussell einfügen. Spezialeffekte wie Mouse-Over-Zoom, Parallax oder Hintergrundfilme sorgen dafür, dass eure Webseite nicht nur informativ ist, sondern zu einem Erlebnis wird.

Web-Formulare einfach erstellt

Mit dem ClubDesk Formulareditor erstellt ihr eigene Formulare und stellt diese auf eure Vereinshomepage. Fügt beliebige Felder hinzu und bestimmt bequem, wer per E-Mail über den Eingang von neuen Daten informiert werden soll. Oder noch einfacher: Lasst die Daten vollautomatisch in ein Listendokument eintragen. So könnt ihr bequem Adressänderungen der Mitglieder abfragen oder wer einen Helfereinsatz übernehmen will.

Fotos perfekt auf der Webseite anzeigen

Präsentiert eure besten Fotos und Alben direkt auf eurer Vereinswebsite. Damit ihr alle Fotos des Vereinslebens im besten Licht und wunderbar übersichtlich präsentieren könnt, bietet euch ClubDesk diverse Einstellungsmöglichkeiten für Diashows, Einzelbilder, Vorschaubilder und Übergänge.

Jubiläen und Geburtstage

Kleine Aufmerksamkeiten zu einem runden Geburtstag oder Gratulationen zu einem Jubiläum sind vielleicht auch in eurem Verein ganz wichtig. Durch die automatische Anzeige in ClubDesk wird das nie mehr vergessen. Und mit ein paar Klicks könnt ihr zum Beispiel Jubilaren zur 25jährigen Vereinszugehörigkeit gratulieren.

Mehr erfahren >>

Kalender abonnieren

Nicht nur können sich Vereinsmitglieder all ihre persönlichen Vereinstermine bequem auf der Vereinshomepage anzeigen lassen, diese Termine können auch aufs Handy oder in den Geschäftskalender abonniert werden. Damit seht ihr in eurem normalen Kalender auch gleich alle Vereinstermine. Und da diese automatisch aktualisiert werden, verpasst ihr keine Terminverschiebungen mehr. Natürlich können sich so zum Beispiel Fans die Spiele der 1. Mannschaft abonnieren oder Grosseltern die Spiele der Enkel.

Mehr erfahren >>

Keine zusätzliche Software nötig

Da die Webseite voll in ClubDesk integriert ist, benötigt ihr keine spezielle Websoftware. Das heißt, jedes Vereinsmitglied, dem ihr Zugriff zum Webmodul gebt, kann Veränderungen an der Vereinswebseite vornehmen. Und das natürlich jederzeit und von überall auf der Welt aus.

Mehr erfahren >>

Kostenloses SSL-Zertifikat für eure Vereinswebseite

Über SSL-Zertifikate könnt ihr eure Vereinswebseite sicher machen und das allen Besuchern mit dem Schlosssymbol im Browser anzeigen. Erstellt ihr eure Vereinswebpage mit ClubDesk
erhaltet ihr kostenlos und automatisch ein solches SSL-Zertifikat und macht eure Homepage ganz einfach sicher.

Datenschutz leicht gemacht

Wollt ihr bestimmen, wer welche Daten auf der Webseite sehen kann? Das ist mit ClubDesk sehr einfach. Mit einem Klick legt ihr auf eurer Vereinshomepage einen internen Bereich an, der z.B. nur für eure Mitglieder zugänglich ist. Durch eine Passworteingabe weiss die Webpage, wer sich angemeldet hat, und zeigt nur Daten an, die für dieses Mitglied sichtbar sein sollen (z.B. nur die Namen der Leute, die im gleichen Team sind, oder nur die Vereinstermine dieser Person).

Aufgaben auf viele Schultern verteilen

Ihr bestimmt in ClubDesk, wer im Verein den Inhalt eurer Webseite verändern darf. Ihr könnt auch festlegen, dass bestimmte Personen zwar News erfassen dürfen, sonst aber keine Veränderungen an der Vereinshomepage vornehmen können.

Mehr erfahren >>

Kostenloser Support

Das Erstellen und Unterhalten der Vereinswebpage ist mit ClubDesk sehr einfach. Aber wenn ihr trotzdem mal eine Frage dazu habt, dann helfen wir euch, per Mail, per Telefon oder auch über TeamViewer. Oder ihr lasst euch beim ersten Anlegen von einem externen ClubDesk-Experten unterstützen.

Mehr erfahren >>

Fit für die Zukunft

Mit der Wahl, ClubDesk für eure Vereinshomepage zu verwenden, stellt ihr euren Verein auch in diesem Bereich auf ein solides Fundament. Ihr setzt auf ein Werkzeug, das es euch ermöglicht, die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen. Das macht es einfach, das Amt des Webmasters auch mal jemand anderem zu übertragen. Verhelft eurem Verein sehr preiswert zu einer sicheren, modernen und gut aussehenden Vereinshomepage!

Mehr erfahren >>

Das und mehr habt ihr mit ClubDesk richtig gut im Griff